Überspringen
IFFA
4. – 9. Mai 2019 Frankfurt am Main Tickets & Anmeldung

Top-Themen

Was die IFFA als Weltleitmesse so einzigartig macht, ist ihr klarer Fokus: Alles dreht sich um das wertvolle Lebensmittel Fleisch. Hier stehen Produkte und Innovationen im Mittelpunkt, die sich nach den wichtigsten globalen Ernährungstrends, aber auch nach den speziellen Anforderungen verschiedener Märkte ausrichten.

Maschine auf der IFFA

Im Bereich der Maschinen und Anlagen zur Verarbeitung und Verpackung von Fleisch und Fleischwaren sind Qualität und steigende Anforderungen an Produktsicherheit und Rückverfolgbarkeit wichtige Themen. Darüber hinaus liegt der Fokus auf der Optimierung der Produktivität durch Energieeffizienz, Verarbeitungsgeschwindigkeit, einfache Reinigungsprozesse, zunehmende Automatisierung sowie Nachhaltigkeitslösungen.

Fleisch- und Wurstauslage

Im Fleischerhandwerk gilt es, die Ernährungsgewohnheiten der Verbraucher genau zu kennen und neueste Entwicklungen aufzugreifen. Stichworte sind Convenience, To-Go-Produkte und fleischlose Produkte. Investitionen in die Energieeffizienz und in die Vereinfachung von Arbeitsprozessen sind weitere Top-Themen im Handwerk.

Gewürze

Bei den Unternehmen aus dem Bereich Ingredienzien und Zusatzstoffe stehen höchste Qualität und aktuelle Foodtrends im Mittelpunkt. „Clean Labeling“ heißt seit Jahren der Trend in der Fleischbranche. Dabei kommen die Forderungen der Verbraucher und des Handels nach möglichst zusatzstofffreien Produkten zum Ausdruck. Ein weiteres Top-Thema ist die Salzreduktion ohne geschmackliche Einbußen.

Jetzt an der IFFA teilnehmen

Für Aussteller

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren IFFA-Auftritt.

Jetzt anmelden

Für Besucher

Tickets für die IFFA erhalten Sie ab Dezember 2018. Tipps zur Anreise, Übernachtung oder Öffnungszeiten finden Sie hier.

Mehr Informationen

Für Journalisten

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner sowie Pressetexte und Fotos zum Download.

Mehr Informationen